deindeal.ch – täglich ein Angebot mit Rabatt

deindeal.ch

deindeal.ch - Online Shop

Wer besonders günstige Angebote in der Schweiz sucht, findet bei Deindeal.ch ein echtes Schweizer Unternehmen, nach dem Vorbild der grossen amerikanischen Group-Coupon-Site. Deindeal offeriert jeden Tag neue Deals, die jeweils eine einzelne Ware oder Dienstleistung, 50 bis 70 Prozent unter dem normalen Preis, für eine kurze Zeit verfügbar machen. Damit ein solcher Deal zustande kommt, müssen ausreichend viele Deindeal Kunden den entsprechenden Coupon kaufen.

Wer ist Deindeal.ch?

Den Gutschein-Shop betreibt die Zürcher Goodshine AG, die seit Juni 2010 zum grössten privaten Medienkonzern der Schweiz, Ringier gehört. Der Shop ist in vier Bereiche gegliedert mit regionalen Angeboten, Home & Living, Brands & Products sowie Hotel und Reiseangeboten.

Schon in der Übersicht zeigt Deindeal bei jedem Angebot die Anzahl der bereits verkauften Gutscheine an. Die Seite mit der Beschreibung eines Deals zeigt ausserdem die Zahl der noch verfügbaren Einheiten, beziehungsweise wie viele Kunden noch benötigt werden, damit das Geschäft zustande kommt. Die beiden Spalten Highlights und Kleingedrucktes listen die Eigenschaften des Produkts und die Bedingungen des Coupons auf. Diese Listen sind bei Deindeal in der Regel sehr ausführlich.

Wie funktioniert Deindeal?

Wie bei dieser Art von Webshops üblich, kauft der Kunde bei Deindeal nur einen Gutschein. Die Ware oder Dienstleistung erhält er dagegen vom tatsächlichen Hersteller oder Anbieter. Die Lieferbedingungen für Artikel, die bei Deindeal gekauft wurden, hängen daher nicht vom Couponverkäufer ab und sind auch nicht für jedes Angebot gleich. Allerdings listet Deindeal die Bedingungen auf der Beschreibungsseite jedes Angebots genau, inklusive der Lieferfristen und ob die Lieferung in der Schweiz kostenfrei erfolgt.

Der Couponkauf im Detail

Die allgemeinen Bedingungen, unter denen die Gutschein-Deals zustande kommen, sind vergleichbar denen der Konkurrenz. Im Alexa Ranking hat die Website Deindeal.ch allerdings das schweizerische Angebot des Branchenprimus Groupon inzwischen überholt. Wer das Angebot des Gutscheinhändlers nutzen möchte, meldet sich zunächst auf der Webseite Deindeal.ch an. Die Startseite des Couponing-Portals listet aktuelle Deals auf. Beim Klick auf ein Angebot bekommt der Kunde die entsprechende Beschreibungsseite angezeigt. Hier informiert Deindeal ausführlich über das Angebot und offeriert zwei Buttons zum Kauf von Gutscheinen, einmal für den Eigenbedarf und einmal als Geschenkgutschein. Die Anzahl der Coupons, die ein einzelner Kunde kaufen kann, ist vom Angebot abhängig und in der Regel limitiert. Für beide Gutscheinarten gelten aber getrennte Limitierungen.
Die Coupon-Deals laufen eine vorgegebene Zeit, können aber auch vorzeitig geschlossen werden, wenn eine vom Anbieter vorgegebene Maximalzahl Gutscheine verkauft ist. Nach dem Kauf sind die Coupons in der Regel ein halbes bis ein ganzes Jahr gültig, die genaue Laufzeit ist aber bei jedem Angebot angegeben und auch auf dem Gutschein vermerkt. Kosten entstehen dem Deindeal Kunden nur, wenn er den Gutschein tatsächlich erhält. Das ist zum Beispiel nicht der Fall, wenn die Mindestanzahl Kunden für ein Angebot, innerhalb der Laufzeit, nicht erreicht wurde. Zum Empfehlen einzelner Gutscheinangebote via E-Mail, Twitter oder Facebook, stellt Deindeal Links bei der Angebotsbeschreibung bereit. Auf diese Art vermittelte Erstkäufer honoriert Deindeal mit 30.- Franken.

Facebook Twitter

facebook_link twitter_link google_link  © 2017| Impressum | Datenschutz Über Uns  | Webshop vorschlagen

Log in with your credentials
Forgot your details?